Unsere Wallbox wird mit „Wirklich Ökostrom“ von Polarstern betrieben

Nachdem das Auto bestellt war, ging es an die Suche nach einem geeigneten Stromanbieter, der einen eMobilitätstarif anbietet. Zunächst wurde versucht beim örtlichen Grundversorger einen neuen Zähler setzen zu lassen, der als unterbrechbare Verbrauchseinrichtung fungiert. Dies wurde erst vom örtlichen Grundversorger abgelehnt. Mit Hilfe von Polarstern Energie konnte es letztendlich dann doch realisiert werden. So beziehen wir seit dem 16.02. für unsere Wallbox „Wirklich Ökostrom aus deutscher Wasserkraft“. Daher passen die grünen Kontrollleuchten beim Laden gleich doppelt: Ladevorgang mit grünem Strom erfolgreich gestartet.

Wenn auch Sie 100% Ökostrom nutzen wollen, wechseln Sie zu Polarstern Energie. Über den Link www.polarstern-energie.de sparen Sie 20 EUR. Polarstern Energie bietet neben dem eMobilitätstarif auch „normale“ Tarife für den Haushalt an.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.