Er fährt und fährt und es macht so viel Spass

Die ersten 30000km sind vorüber und der Fahrspass ist weiterhin geblieben. Während der 30000km gab es einige Softwareupdates, die das Auto mit neuen Funktion und neuem Design des großen Bildschirms versorgt haben. So wurde zum Beispiel auch die DashCam Funktion eingeführt. Das Auto kann jetzt mit Hilfe der Frontkamera das Geschehen vor dem Auto aufzeichnen und bei Bedarf auf einem USB Stick speichern.

Alles in Allem genießt man mit dem Auto immer noch jede Fahrt. Mit der Ladesäule zu Hause und den SuC unterwegs gibt es und gab es bisher nie Probleme, was Reichweite oder angeht. Ich bin immer ohne Ausfälle angekommen.

In den nächsten Tagen werde ich hier noch ein paar mehr Informationen veröffentlichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.